News

Medienmitteilung

Die Grünen Binningen nominieren Rahel Bänziger als Kandidatin für das Gemeindepräsidium Mit grosser Freude geben die Grünen bekannt, dass Rahel Bänziger als Kandidatin für das Gemeindepräsidium zur Verfügung steht. Mit diesem Schritt möchten die Grünen Bereitschaft zeigen, Verantwortung auch in der Exekutive zu übernehmen. Die Kandidatur wird weit über die Parteigrenzen hinweg unterstützt, was die […] » Weiterlesen

Wahlen ER und GR

Gewählt sind: In den Gemeinderat: Rahel Bänziger Keel In den Einwohnerrat: Urs Hauri, Bettina Wölnerhanssen, Beatrice Büschlen-Eger, Luzia Sutter Rehmann, Karin Glaser-Herrmann, Thomas Schwarb, Sirin Hauri, Andrea Schilling, » Weiterlesen

Mit Binningen in die Zukunft

Ich lebe gerne in Binningen, ich bin hier aufgewachsen, ausgeflogen und wieder zurückgekommen. Wichtig ist für mich, dass wir Binningen in eine Richtung entwickeln, die auch für die nächsten Generation noch lebenswert ist: erneuerbare Energiegewinnung, zukunftsgerichtete Mobilitätsformen, hohe Lebensqualität, viel Grünraum und ein Zusammenleben, in dem alle willkommen sind. Die Bildung der Kinder fasziniert mich […] » Weiterlesen

Mit konstruktiver Sachpolitik in die Zukunft

Konstruktives Arbeiten bedeutet für mich auch Mitdenken, Mitarbeiten, Zusammenarbeiten. Zusammenarbeit bedingt aber auch eine gute Kommunikation. Kommunikation und Transparenz zwischen Exekutive, Legislative und Verwaltung. Nicht nur die Quantität auch die Qualität macht eine gute Kommunikation aus. Wir dürfen unsere finanziellen und personellen Ressourcen nicht verschleudern, es kommen nämlich viele neue Aufgaben auf uns zu. Konstruktive […] » Weiterlesen

Zukunfts-Stammtisch

Wir Grünen machen uns schon jetzt darüber Gedanken, was wir nach den Wahlen anpacken wollen. Dazu möchten wir gerne die Anliegen und Ideen unserer Binninger Mitbewohnenden diskutieren und abholen. Viele neue Projekte, angefangen von Arealentwicklungen über Strategien zur Mobilität in Binningen bis hin zu Alters- und Jugendarbeit werden uns die nächsten 4 Jahre beschäftigen. Aber […] » Weiterlesen

Gemeindewahl ist Fluglärmwahl

Unsere Gemeinderatskandidatin Rahel Bänziger ist seit 2019 Präsidentin des Schutzverbandes der Bevölkerung um den EuroAirport. Im Landrat hat sie mehrere Vorstösse zur Reduzierung des Fluglärms eingereicht. Die Grünen sammeln zur Zeit Unterschriften für eine Volksinitiative, welche die Verlängerung der Nachtflugsperre von heute Mitternacht bis 05 Uhr auf 23 bis 06 Uhr fordert. Die grüne Ständerätin […] » Weiterlesen

Kollegialität und Respekt

Im Binninger Parlament muss man die Grünen mit der Lupe suchen. Gerade einmal fünf Einwohnerrät*innen findet man dann vorne links. Es braucht Geduld und Humor, die langen Traktandenlisten an den Montagssitzungen abzuarbeiten, denn viel Grünes lässt sich da nicht einbringen und schon gar nicht durchbringen. Was mich dennoch dabei behält, ist die Überzeugung, dass es […] » Weiterlesen

Leserbrief food waste

Weniger Foodwaste in Binningen: Von der Theorie zur Tat Etwa 70 Binninger/innen folgten am 8. Januar 2020 einer Einladung der Grünen zum Anlass über Essensverschwendung. So auch die höchste Binningerin, verschiedene Gemeinderäte und andere Prominenz. Durch den Abend geführt wurden die Anwesenden von Rahel Bänziger, der Landrätin und Gemeinderatskandidatin der Grünen. Sie zeigte einige eindrückliche […] » Weiterlesen

Ruftaxi Bruderholz: unserer Zeit nicht würdig!

Der Einwohnerrat hat beschlossen, dass künftig an zwei Nachmittagen pro Woche für drei Stunden ein Ruftaxi auf den Binniger Bruderholzhügels fährt. Tickets dafür müssen an der Gemeindeverwaltung (!) bezogen werden. Das Pilotprojekt soll nach einem Jahr eingestellt werden, wenn zu wenige Fahrten verzeichnet werden. So wie das Ruftaxis geplant ist, können wir sicher sein, dass […] » Weiterlesen

Klimaeffekt und Lebensmittelverluste

Es ist bekannt, dass leider sehr viele Lebensmittel weggeworfen werden – auf neudeutsch oder verenglischt: Foodwaste Ein paar Zahlen dazu, denn schwarz auf weiss ist das noch eindrücklicher: In der Schweizer Lebensmittelkette fallen 2.8 Mio Tonnen Lebensmittelverluste an. Davon sind 0.36 Tonnen von im Ausland produzierten in der Schweiz konsumierten Lebensmittel ( Gemüse, Kaffe, Südfrüchte […] » Weiterlesen